Choose your language

Deutsch
de

VST-S Classic – Bildschirm Standfuß

Made in Germany

Für ein Display bis max. 86“

Integriertes Kabelmanagement

Traglast bis max. 100 kg

50 cm motorisch höhenverstellbar

Ausführungen

Der Bildschirm Standfuß VST-S Classic ist für die Platzierung in Raumecken oder z. B. frei im Meetingraum geeignet. Durch die schlichte farbliche Gestaltung ist der Bildschirm Standfuß in jeden Konferenzraum integrierbar.

Mit dem VST-S Classic können Displays bis 86″ elektrisch in der Höhe verstellt werden. Die Hubsäule hebt und senkt das Display stufenlos per Auf- und Abschalter, so dass der Redner z. B. die Touchfunktion des Displays ideal nutzen kann.

Ausführungen

Der Bildschirm Standfuß VST-S Classic ist für die Platzierung in Raumecken oder z. B. frei im Meetingraum geeignet. Durch die schlichte farbliche Gestaltung ist der Bildschirm Standfuß in jeden Konferenzraum integrierbar.

Mit dem VST-S Classic können Displays bis 86″ elektrisch in der Höhe verstellt werden. Die Hubsäule hebt und senkt das Display stufenlos per Auf- und Abschalter, so dass der Redner z. B. die Touchfunktion des Displays ideal nutzen kann.

Materialien

Der Bildschirm Standfuß VST-S Classic lässt sich aufgrund seines schlichten und eleganten Auftretens ideal in jeden Konferenz- und Meetingraum integrieren.

Sie können den VST-S mit Aluminium eloxierter Säule oder schwarz Aluminium eloxierter Säule wählen. Die Bodenplatte ist in RAL 9005 Tiefschwarz, Feinstruktur pulverbeschichtet und die Sockelblende in RAL 9007 Graualuminium.

Zubehör

Für die optimale Nutzung des Zubehörs wie z. B. einer Videokonferenz Kamera kann der Bildschirm Standfuß VST-S Classic mit einer mitfahrenden Kameraablage sowie einer mitfahrende Laptopablage ausgestattet werden.

Die Bodenplatte besitzt 4 Leichtlaufrollen (ca. 10 cm Ø), von denen 2 feststellbar sind. So kann der mobile Bildschirm Standfuß jederzeit flexibel in z. B. einen anderen Konferenzraum geschoben werden.Optional können Sie diese gegen Stellfüße tauschen, um eventuelle Unebenheiten auszugleichen. In diesem Fall wird die Bodenplatte ohne Sockelblende ausgeliefert.

Zubehör

Für die optimale Nutzung des Zubehörs wie z. B. einer Videokonferenz Kamera kann der Bildschirm Standfuß VST-S Classic mit einer mitfahrenden Kameraablage sowie einer mitfahrende Laptopablage ausgestattet werden.

Die Bodenplatte besitzt 4 Leichtlaufrollen (ca. 10 cm Ø), von denen 2 feststellbar sind. So kann der mobile Bildschirm Standfuß jederzeit flexibel in z. B. einen anderen Konferenzraum geschoben werden.Optional können Sie diese gegen Stellfüße tauschen, um eventuelle Unebenheiten auszugleichen. In diesem Fall wird die Bodenplatte ohne Sockelblende ausgeliefert.

Technische Details

Der elektrische Bildschirm Standfuß ermöglicht eine stufenlose Höhenverstellung des Displays bis 86″. Ausgelegt ist der VST-S Classic für eine Traglast von bis zu 100 kg.

Ein Auf- und Abschalter ist an der LCD-Halterung des Bildschirm Standfuß befestigt und gestaltet eine einfache und bequeme Handhabung.

Für den „aufgeräumten“ Anblick erfolgt das systemeigene Kabelmanagement hinter der Säule.

Sie haben Fragen oder Anregungen?