Choose your language

Deutsch
de

istand® 3 Display-Gehäuse

Made in Germany

Wand- oder Deckenmontage

Integriertes Kabelmanagement

Optisch individuell anpassbar

Für 55“- oder 47“-Display

Weitere Display-Größen auf Anfrage!

Geeignet für den Dauerbetrieb (24/7)

Schwerentflammbar nach DIN 4102-1

Ausführungen

Als Einsatzgebiet der istand® 3 Display-Gehäuse zählt jeder Indoor-Bereich, wo Informationen passiv oder interaktiv übermittelt werden sollen. Das Display-Gehäuse gibt es je nach Gegebenheiten für die direkte Wandmontage im Landscape-Format für ein Display bis 55“ oder zur Deckenmontage, inkl. Deckenhalterung, im Portrait- sowie Landscape-Format für ein Display bis 47“.

Die istand® 3 Display-Gehäuse können ihren Einsatz als digitale Beschilderung oder Werbung finden, aber auch, um Informationen interaktiv per Touch-Display in Flughäfen, Banken, Shoppingcentern, Empfangshallen oder Krankenhäuser zu übermitteln.
Die Anforderungen der Baustoffklasse B1, schwer entflammbar werden nach DIN 4102 erfüllt.

Ausführungen

Als Einsatzgebiet der istand® 3 Display-Gehäuse zählt jeder Indoor-Bereich, wo Informationen passiv oder interaktiv übermittelt werden sollen. Das Display-Gehäuse gibt es je nach Gegebenheiten für die direkte Wandmontage im Landscape-Format für ein Display bis 55“ oder zur Deckenmontage, inkl. Deckenhalterung, im Portrait- sowie Landscape-Format für ein Display bis 47“.

Die istand® 3 Display-Gehäuse können ihren Einsatz als digitale Beschilderung oder Werbung finden, aber auch, um Informationen interaktiv per Touch-Display in Flughäfen, Banken, Shoppingcentern, Empfangshallen oder Krankenhäuser zu übermitteln.
Die Anforderungen der Baustoffklasse B1, schwer entflammbar werden nach DIN 4102 erfüllt.

Montageart

Um das istand® 3 Display-Gehäuse besonders gut in bereits bestehende Einrichtungen, wie Kongresscentern, Empfangshallen, Einkaufszentren, Krankenhäuser oder Museen zu integrieren, können die Pulverbeschichtung des Display-Gehäuses sowie der Deckenhalterung individuell angepasst werden.
In der HKS-Standardausführung ist das istand® 3 Display-Gehäuse sowie die Deckenhalterung in RAL 9007 Graualuminium pulverbeschichtet. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne weitere Sonderlackierungen mit!

Technische Details

Die istand® 3 Display-Gehäuse bestehen aus 1,5 mm Stahlblech. Wahlweise werden sie mit einer Glasfront für einen passiven Bildschirm oder mit einer Metallfront mit Ausschnitt für ein interaktives Touch-Display geliefert.
Beide Varianten besitzen eine abschließbare Rückseite, um die innenliegende Technik zu schützen. Im Inneren der istand® 3 Display-Gehäuse befinden sich integrierte Befestigungselemente zur Aufnahme des Displays, eines Mini-PC sowie eines WLAN-Geräts. Lüftungsschlitze ermöglichen den Dauerbetrieb 24/7 der Infoterminals.
Die Montage an der Decke erfolgt über eine HKS-Deckenhalterung aus einem Rechteckrohr (80 x 60 mm) mit einer Abdeckhaube. Im Gehäuse ist ein integriertes Riegel-Einrast-System zur einfachen Montage des Gehäuses an das Deckenhalterungsrohr, mit Verschraubung. Kabelauslässe im Inneren des istand® 3 Display-Gehäuse ermöglichen den nicht sichtbaren Anschluss an der Decke. Die Wandmontage erfolgt über eine entsprechende Vorrichtung an der Rückseite.
Je nach Anforderungen fertigen wir die Display-Einhausungen auch nach Maß! Sprechen Sie uns gerne an!
HKS hat den Baustoff der Stelen für den Touch-Display vom Materialprüfungsamt testen und prüfen lassen. Nachweislich wurde bestätigt, dass die Anforderungen an Baustoffe der Klasse B1 nach DIN 4102-1 erfüllt werden und das Material schwerentflammbar ist.

Technische Details

Die istand® 3 Display-Gehäuse bestehen aus 1,5 mm Stahlblech und besitzen eine abschließbare Rückseite, um die innenliegende Technik zu schützen. Im Inneren der istand® 3 Display-Gehäuse befinden sich integrierte Befestigungselemente zur Aufnahme des Displays, eines Mini-PC sowie eines WLAN-Geräts. Lüftungsschlitze ermöglichen den Dauerbetrieb 24/7 der Infoterminals.
Die Montage an der Decke erfolgt über eine HKS-Deckenhalterung aus einem Rechteckrohr (80 x 60 mm) mit einer Abdeckhaube. Im Gehäuse ist ein integriertes Riegel-Einrast-System zur einfachen Montage des Gehäuses an das Deckenhalterungsrohr, mit Verschraubung. Kabelauslässe im Inneren des istand® 3 Display-Gehäuse ermöglichen den nicht sichtbaren Anschluss an der Decke. Die Wandmontage erfolgt über eine entsprechende Vorrichtung an der Rückseite.
Je nach Anforderungen fertigen wir die Display-Einhausungen auch nach Maß! Sprechen Sie uns gerne an!

HKS hat den Baustoff der Stelen für den Touch-Display vom Materialprüfungsamt testen und prüfen lassen. Nachweislich wurde bestätigt, dass die Anforderungen an Baustoffe der Klasse B1 nach DIN 4102-1 erfüllt werden und das Material schwerentflammbar ist.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Weitere Infoterminals